Polarity ist…

  • eine natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethode, die traditionelle Heilmethoden aus alten östlichen und westlichen Kulturen, mit modernsten Erkenntnissen der Medizin, Quantenphysik und Neurowissenschaften vereint.
  • eine auf Randolph Stone (1890 - 1981) zurückgehende Therapieform, die er zeitlebens verfeinerte.
  • eine Therapie die blockierte und fehlgeleitete Energien wieder in Fluss und ins Gleichgewicht bringt. Sie läst Prozesse der emotionalen und körperlichen Befreiung, sowie der geistigen Erkenntnis aus.
  • eine vom Dachverband Xund anerkannte natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethode.
  • für Menschen jeden Alters geeignet.
  • Komplementärtherapie ersetzt keine ärztliche Untersuchung und Behandlung bei Krankheit.

5 Säulen

  • Körperarbeit
  • Prozessbegleitendes Gespräch
  • Ernährung
  • Bewegungsarbeit, Polarity-Yoga

Jegliche Energie, z.B. Elektrizität, bewegt sich zwischen zwei entgegen gesetzten Polen. Ebenso fliesst die Körperenergie zwischen unzähligen polaren Punkten und bestimmt unsere gesamte Befindlichkeit.

Das freie Fliessen der Lebensenergie ist Voraussetzung für Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude.
Durch Umwelt- oder Lebensbedingungen die nicht immer optimal sind, kann sich ein Teil der Energie stauen und verdichten. Bleibt eine solche Blockade über längere Zeit bestehen, können die Verdichtungen physisch spürbar werden als Unwohlsein, Schmerz oder Krankheit.

Die energetisch orientierte Leibarbeit (am bekleideten Körper) weckt die in uns wohnende Lebendigkeit und befreit uns von Blockaden. Der Dialog vertieft die Einheit unseres Daseingefühls. Die neue Lebenskraft schafft Raum für Heilung und Transformation und integriert die im Gespräch gefundenen Einsichten.

Ziel der Therapie ist, dass die Klientinnen und Klienten zu Ihren eigenen Ressourcen, Selbstheilungskräften und Bewältigungsstrategien zurück finden.

Hilfe und Unterst€tzung bei:

  • Beschwerden und Schmerzen k€rperlicher Natur
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • lang anhaltenden Belastungen, die zu Ersch€pfung oder Depression f€hren.
  • Kritischen Lebensphasen, Begleitung von €berg€ngen und bei Orientierung
  • Stress, Suchtverhalten, Ess- und Schlafst€rungen
  • Schock und Trauma
  • Loslassen, Aufbruch, Wachstum, Entfaltung.

Polarity verhilft zu einem klaren Kopf, hilft Distanz zum Alltag gewinnen und damit Probleme einfach und effizient anzugehen und zu l€sen.

Polarity kann als Vorbeugung gegen Krankheiten, als Begleittherapie nach Operationen oder bei schwerer Krankheit konstruktiv f€rderlich genutzt werden.

Kosten / Krankenkasse

Der Richtpreis pro Stunde betr€gt CHF 110.-

Die Therapiedauer ist sehr individuell. Aus Erfahrung sind 3-5 Sitzungen zu empfehlen.

Die meisten Krankenkassen leisten in der Zusatzversicherung Beitr€ge. Informieren sie sich bei ihrer Kasse.